"Der Mensch ist seiner Wirklichkeit nach ein geistiges Wesen und nur wenn er im Geiste lebt, ist er tatsächlich glücklich".
Stern

Bahá'í  Österreich

Stern

Bahá'í Österreich

A Widening Embrace - "Mit Weit Geöffneten Armen"

Im Mittelpunkt des Films stehen die Erfahrungen und gewonnenen Einsichten aus Clustern, Nachbarschaften, Dörfern und Städten auf der ganzen Welt, in denen die Menschen – durch die Anwendung der Lehren Bahá’u‘lláhs – Verantwortung für ihre eigene geistige, soziale und materielle Entwicklung übernehmen. Die Abschnitte des Films stellen unterschiedliche, aber miteinander verbundene Dimensionen der Aufgabe dar, lebendige Gemeinschaften aufzubauen: Viele Menschen einbeziehen, Jugendliche zu Vorreitern berufen und erste Regungen sozialen Handelns.

Das Universale Haus der Gerechtigkeit schreibt: „Möge dieser Film eine Quelle der Inspiration und Hoffnung für wachsende Zahlen von Menschen auf der ganzen Welt sein, die freudig zu den kollektiven Bemühungen beitragen, die Welt neu aufzubauen.

“‘A Widening Embrace’ is a new innovative documentary film commissioned by the Universal House of Justice about the community-building efforts of the Baha’i world, as seen through the eyes of local populations.

Across the globe, followers of Baha’u’llah and their friends are striving in earnest to contribute to the well-being of their communities and the advancement of society. ‘A Widening Embrace’ captures some experiences and insights from a selection of neighbourhoods and villages, in rural and urban settings. Here, a process of building vibrant communities is unfolding through individual and collective action propelled by a commitment to learning, in the words of Baha’u’llah, how to “translate that which hath been written into reality and action.

”Produced through a creative, grassroots process in which teams of often young people have documented the efforts of their own communities around the world to effect social change, the documentary draws on footage taken by those teams over the course of a year, and tells a story of transformation unfolding in 24 communities representing different realities and contexts. It focuses on three main themes: universal participation as a path toward collective prosperity, the vital role of young people in the transformation of society, and the emergence of a range of social and economic development initiatives that spring up from the spiritual aspirations of a population.

Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich
Bahá'í Center Austria
Maroltingergasse 2
1140 Wien
Tel.: +43 (0)1 479 11 53
Email: office@bahai.at

Geschäftsführende Sekretärin:

Corinne Farid

Öffnungszeiten des Nationalen Bahá'í Sekretariats:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und
Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
Das Sekretariat steht Ihnen auch telefonisch für Informationen zur Verfügung.

Offizieller Twitter Account der Bahá'í Religionsgemeinschaft
© 2024 Bahá’í Österreich - Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich