Stern

Bahá'í Österreich

Stern

Bahá'í  Österreich

Fortschreitende Gottesoffenbarung

Seit ewigen Zeiten ist eines der Zeichen Gottes die Führung des Menschen durch Seine Offenbarer, auch Manifestationen Gottes genannt. Durch die Lehren dieser göttlichen Boten, der Stifter der großen Weltreligionen, wurden die geistigen, sozialen, intellektuellen und ethisch-moralischen Fähigkeiten der Menschheit stets gefördert.

Als Sprachrohr Gottes haben die Religionsstifter durch ihr Auftreten und Leben einen unvergleichlichen Einfluss auf die Entwicklung des Einzelnen und der Menschheit ausgeübt. Zu allen Zeiten haben sie das Ziel verfolgt, zur geistig-spirituellen und materiellen Entwicklung der Menschheit beizutragen.

Jeder Gottesoffenbarer wirkt als Lichtgestalt für die Welt. Ihr Auftreten ist mit dem Frühlingsbeginn vergleichbar, der die Natur zu neuem Leben erweckt. In der Menschheitsentwicklung hat es immer wieder Zeiten gegeben, in denen die Entwicklung erstarrte, vergleichbar mit dem Winter in der Natur. Die Religionsstifter wirkten wie die Frühlingssonne am geistigen Horizont, deren Kraft weiteren gesellschaftlichen und kulturellen Fortschritt ermöglichte.

Die Gottesoffenbarer lassen sich mit Spiegeln vergleichen, die das Licht der Sonne in einer für den Menschen annehmbaren und verständlichen Form widerspiegeln. Menschliches Verstehen und Erfordernisse der Gesellschaft haben sich im Laufe der Geschichte stetig weiterentwickelt. Daher gibt es in den Religionen neben den ewigen Grundwahrheiten unterschiedliche soziale Lehren. Jede Religion bringt der Menschheit neue Impulse und fördert ihre weitere Entwicklung.

Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich
Bahá'í Center Austria
Maroltingergasse 2
1140 Wien
Tel.: +43 (0)1 479 11 53
Email: office@bahai.at

Geschäftsführende Sekretärin:

Corinne Farid

Öffnungszeiten des Nationalen Bahá'í Sekretariats:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und
Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
Das Sekretariat steht Ihnen auch telefonisch für Informationen zur Verfügung.

Offizieller Twitter Account der Bahá'í Religionsgemeinschaft
© 2024 Bahá’í Österreich - Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich