"Alle Menschen wurden erschaffen, eine ständig fortschreitende Kultur voranzutragen."
Stern

Bahá'í Österreich

Stern

Bahá'í  Österreich

Wandel bewirken

Studienkreise

Um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen, bedarf es einer Veränderung im Einzelnen und in der Gesellschaft. Eine Bildungseinrichtung die zu diesem Zweck ins Leben gerufen wurde, ist das Ruhi-Trainingsinstitut – eine Bildungsinitiative,  die in Südamerika ihren Anfang nahm.

Dieses Institut wurde mit dem Ziel gegründet, einen tiefgreifenden Wandel sowohl in Einzelnen, als auch in Dörfern und Nachbarschaften zu bewirken, indem die Beteiligten  gemeinsam erforschen, wie sie die Bahá’í-Lehren auf die sozialen Bedingungen ihres Umfelds anwenden können.

Entstanden ist ein Programm, das zum Nachdenken, Reflektieren und Handeln anregt. Die drei Stränge des Instituts umfassen Kinderklassen (für 3-11-Jährige), Juniorjugendgruppen (für 11-14-Jährige) und Studienkreise (für Jugendliche und Erwachsene). Um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen, bedarf es einer Veränderung im Einzelnen und in der Gesellschaft.

Ein Studienkreis besteht aus einer Gruppe von Menschen, die gemeinsam in entspannter Atmosphäre die Baha’i Schriften studieren möchten, mit dem Ziel, das Gelernte in ihren Alltag einfließen zu lassen.

Manche Gruppen treffen sich wöchentlich, manche bevorzugen sich zeitlich intensiver ein ganzes Wochenende oder eine ganze Woche zu treffen.

Diese Materialien enthalten Textstellen aus den Bahá’í-Schriften zu bestimmten Themen und Diensten wie etwa die geistige Natur des Menschen, sich zum Dienen zu erheben oder auch das Potential der Juniorjugend freizusetzen.

Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich
Bahá'í Center Austria
Maroltingergasse 2
1140 Wien
Tel.: +43 (0)1 479 11 53
Email: office@bahai.at

Geschäftsführende Sekretärin:

Corinne Farid

Öffnungszeiten des Nationalen Bahá'í Sekretariats:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und
Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
Das Sekretariat steht Ihnen auch telefonisch für Informationen zur Verfügung.

Offizieller Twitter Account der Bahá'í Religionsgemeinschaft
© 2024 Bahá’í Österreich - Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich