"Alle Menschen wurden erschaffen, eine ständig fortschreitende Kultur voranzutragen."
Stern

Bahá'í Österreich

Stern

Bahá'í  Österreich

Potenzial junger Menschen freisetzen

Juniorjugendgruppen

Das Programm zur geistigen Befähigung von Juniorjugendlichen ist eine globale Bewegung, die junge Menschen im Alter von 12 bis 15 Jahren inspiriert und motiviert, mit Eltern und in Nachbarschaften zusammenzuarbeiten, um zum Wohlergehen in ihrer Nachbarschaft und der Welt im Allgemeinen beizutragen.

Sie führen bedeutungsvolle Gespräche über Konzepte die geistigen, sozialen und materiellen Fortschritt beflügeln, betätigen sich künstlerisch, und führen gemeinnützige Dienste  in ihrer Umgebung gemeinsam aus.

Nadine R.
Begleitet Juniorgruppen

"Als junge Jugendliche war ich selbst Teil in einer Juniorengruppe und konnte so den positiven Einfluss des Materials und der Gruppe selbst erfahren.

Ich beobachte in der Arbeit mit Junior:innen immer wieder deren Fähigkeit, tiefe Gedanken auszudrücken und bin erstaunt über die große Reflexionsfähigkeit, die diese Altersgruppe besitzt.

Als Animatorin versuche ich den Gedanken, die durch die Geschichten im Juniorjugendmaterial angestoßen werden, den notwendigen Raum zu geben. Gleichzeitig gilt es immer, den Blick auf das Große Ganze zu richten - denn im Endeffekt geht es darum zu verstehen, wie unser eigenes Denken und Handeln unser Umfeld beeinflusst, und wie wir auch aktiv etwas beitragen und nicht Konsumenten, sondern Gestalter dieser Welt werden können.

Ich bin unglaublich dankbar, die Erfahrungen, die ich selbst als Juniorin machen durfte, nun weitergeben zu dürfen und so einen kleinen Beitrag für ein friedliches Miteinander leisten zu können."

Schueib T.
Begleitet Juniorjugendgruppen

"Im Alter zwischen etwa 12 und 15 Jahren beginnt der Übergang vom Kindesalter zum Erwachsenenalter. In dieser Phase befindet sich diese Altersgruppe, die Juniorjugendliche genannt werden, einerseits oft in einem "kritischen" Alter, andererseits entdecken sie häufig gerade dann das Potenzial, das in ihnen schlummert und die vielen Möglichkeiten, die ihnen offen stehen, um sich selbst zu verwirklichen und ihren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Meine Aufgabe als Animator sehe ich darin, genau dieses Potenzial, welches in jedem Juniorjugendlichen steckt, zu entdecken & freizusetzen.

Das Material vermittelt die grundlegenden geistigen Wahrheiten, die in allen Religionen zu finden sind. So werden beispielsweise gute Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Großzügigkeit und Vertrauen gefördert. Juniorengruppen dienen als wertvolle Unterstützung in der Erziehung von Junioren in dieser herausfordernden Zeit. Selbständiges Denken und ethisch richtiges Handeln wird gefördert, Materialismus und Egoismus soll entgegengewirkt werden, indem wir moralische & geistige Einstellungen & Handlungsmuster vermitteln & intellektuelle Fähigkeiten fördern.

Ich glaube fest daran, dass das Juniorenalter in unserer Gesellschaft stark unterschätzt wird. Das Potenzial dieser Altersgruppe ist von unvorstellbarer Größe. "Betrachte den Menschen als ein Bergwerk, reich an Edelsteinen von unschätzbarem Wert. Nur die Erziehung kann bewirken, dass es seine Schätze enthüllt und die Menschheit daraus Nutzen ziehen kann."

Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich
Bahá'í Center Austria
Maroltingergasse 2
1140 Wien
Tel.: +43 (0)1 479 11 53
Email: office@bahai.at

Geschäftsführende Sekretärin:

Corinne Farid

Öffnungszeiten des Nationalen Bahá'í Sekretariats:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und
Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
Das Sekretariat steht Ihnen auch telefonisch für Informationen zur Verfügung.

Offizieller Twitter Account der Bahá'í Religionsgemeinschaft
© 2024 Bahá’í Österreich - Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich