"Alle Menschen wurden erschaffen, eine ständig fortschreitende Kultur voranzutragen."
Stern

Bahá'í Österreich

Stern

Bahá'í  Österreich

Das öffentliche Leben

Beiträge zu gesellschaftlichen Diskursen

Ein Aspekt bei den Bemühungen der Bahá’í-Gemeinde, einen Beitrag zur Besserung der Welt zu leisten, ist die Beteiligung an den Diskursen der Gesellschaft.

Einzelne Bahá’í sind bemüht, sich in solchen Diskursen fruchtbar einzubringen -sei es durch ihr Engagement in der Gemeinde vor Ort, ihrer gemeinnützigen Aktivitäten oder im Rahmen ihres Studiums oder ihrer beruflichen Tätigkeit.

1948 wurde die Bahá’í International Community, die die Bahá’í in der Welt vertritt, als internationale Nichtregierungsorganisation bei den Vereinten Nationen registriert. Die BIC nimmt aktiv an vielen wichtigen Konferenzen und Kommissionen der Vereinten Nationen teil und bringt regelmäßig Stellungnahmen zu so unterschiedlichen Themen ein wie Minderheitenrechte, Status von Frauen, Verbrechensbekämpfung und Schutz von Kindern und Familien.

Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich
Bahá'í Center Austria
Maroltingergasse 2
1140 Wien
Tel.: +43 (0)1 479 11 53
Email: office@bahai.at

Geschäftsführende Sekretärin:

Corinne Farid

Öffnungszeiten des Nationalen Bahá'í Sekretariats:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und
Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
Das Sekretariat steht Ihnen auch telefonisch für Informationen zur Verfügung.

Offizieller Twitter Account der Bahá'í Religionsgemeinschaft
© 2024 Bahá’í Österreich - Bahá’í Religionsgemeinschaft Österreich