Zur eskalierenden Menschenrechtslage der Bahá’í im Iran

Iranische Behörden trennen Bahá’í-Eltern durch Gefängnisstrafen in Shiraz von ihren Kindern

Bahá’í bestürzt über das Fehlen einer Menschenrechtsresolution zu Iran

Sorge um zunehmende Verfolgung der Bahá’í im Iran Genf/Wien (OTS) – Die Internationale Bahá’í-Gemeinde ist bestürzt über das Versagen der UNO-Menschenrechtskommission, eine Resolution …

weiterlesen ...