Zur eskalierenden Menschenrechtslage der Bahá’í im Iran

Iranische Behörden trennen Bahá’í-Eltern durch Gefängnisstrafen in Shiraz von ihren Kindern

Institutionelle Unterdrückung der Bahá’í im Iran

PRESSEMITTEILUNG Neues Ausweisgesetz verwehrt Bahá’í grundlegende Rechte WIEN, 4.2.2020 Jüngste Entwicklungen im Iran machen es für Angehörige der größten religiösen Minderheit …

weiterlesen ...

Weltweite Empörung über Vorgehen iranischer Behörden gegenüber den Bahá’i

Willkür – iranische Behörden schließen in großem Ausmaß Geschäfte der Bahá’í Bahá’í (Anhänger der größten religiösen Minderheit im Iran) sind im …

weiterlesen ...

Inhaftiert, aber nicht vergessen: Ein Informationsabend der österreichischen Bahá’í -Gemeinde

Die österreichische Baha’i-Gemeinde verfolgt seit Jahren besorgt das Schicksal der Baha’i im Iran, der größten religiösen Minderheit des Landes, die unter …

weiterlesen ...

Gewalt gegen Bahá’í im Iran von Regierung abgesegnet

Neue Dokumentation über Menschenrechtsverletzungen im Iran Wien/Genf (OTS) – Gewalt gegen Baha’i im Iran, die größte religiöse Minderheit des Landes, bleibt straflos. Ein …

weiterlesen ...

Österreichische Bahá’í alarmiert: Drastisch verschärfte Verfolgung der Bahá’í im Iran

Wien/Teheran (OTS) – Die Verfolgung der Bahá’í im Iran hat sich dramatisch verschärft. In zahlreichen Städten einschließlich Semnan, Isfahan und Schiras gehen …

weiterlesen ...

Philosophen und Theologen fordern Bildung für alle im Iran

Weltweit scharfe Kritik an Verfolgung der Bahá’i Wien (OTS) – Über 40 anerkannte Philosophen und Theologen aus sechzehn Ländern protestieren in einem offenen …

weiterlesen ...

Iran – Haftstrafe gegen sieben Bahá’í auf zwanzig Jahre verdoppelt

Österreichische Bahá’í schockiert – Hilferuf an Bundesregierung Wien/Teheran (OTS) – Sieben führende Bahá’í im Iran sind zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. …

weiterlesen ...

Bahá’í im Iran verfolgt und diskriminiert

Österreichische Bahá’í-Gemeinde appelliert an die Bundesregierung Wien (OTS) – In einem offenen Brief an den iranischen Justizchef Ayatollah Sadegh Laridschani hat die …

weiterlesen ...

Bahá’í-Gemeinde Österreich appelliert an Bundeskanzler Dr.Gusenbauer

Bundesregierung soll in Teheran wegen Verhaftung führender Bahá’í intervenieren Wien (OTS) – Die Nationalversammlung der Bahá’í in Österreich, die einmal jährlich tagende …

weiterlesen ...

Geheimplan zur totalen Überwachung der Bahá’í im Iran aufgedeckt

Die Österreichische Bahá’í-Gemeinde ist in Sorge um unmittelbare Gefahr für das Leben der Bahá’í im Iran Wien (OTS) – Die Österreichische …

weiterlesen ...